ShakeSpeare™ Legal

ShakeSpeare ™ Legal ist eine Vertikale der Softwarefamilie, die speziell für Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen in mittelständischen und großen Organisationen, sowie Behörden des öffentlichen Sektors geeignet ist.

Auf Grundlage der Digitalisierung verschiedener Informationsquellen wie Firmenregister, Insolvenzregister und insbesondere der laufenden Digitalisierung von Gerichten in verschiedenen Ländern der EU, stehen verschiedene Arten von Lösungen zur Verfügung.

ShakeSpeare ™ Legal war der Ursprung für die Entwicklung der ShakeSpeare ™ Softwarefamilie. Alles begann mit einer Software für eine Anwaltskanzlei, die später zu einer Legal Department Management Software weiterentwickelt wurde. Für Anwaltskanzleien basiert das System auf der Betrachtung von Einzelfällen. Für bestimmte Länder erfolgt das gesamte Fallmanagement sowie die Gerichtskommunikation, die Zeitüberwachung, das Dokumentenmanagement und die Firmenkommunikation über ShakeSpeare ™.

Für juristische Abteilungen sind die Hauptvorteile die Verfolgung der Effizienz der eigenen Abteilung, das KPI-Tracking und das Case Management, vor allem für Banken – (Ein Überblick wie viele ausstehende unbezahlte Kredite existieren und eine verbesserte erwartete Erfolgsrate auf der Grundlage der vorhandenen Daten).

Die Lösung in ihrer Basis konzentriert sich auf das Fall-Management, das Organisationsmanagement und das Tracking. Es bietet mehrere weitere Features an, basierend auf den Bedürfnissen des Kunden. Ein klassisches Projekt im Legal Bereich ist eine Out-of-the-Box-Lösung, die dann nach Kundenwunsch und länderspezifischer Verfügbarkeit weiter angepasst, entwickelt und mit Datenquellen und Gerichtssystem integriert wird.

Das am weitesten entwickelte Land auf den EU-Märkten ist Slowenien, wo alle Fälle elektronisch verwaltet werden und alle Gerichtsverfahren auf diese Weise durchgeführt werden.
Für größere Kunden ist das Outsourcing von Fällen an externe Rechtsexperten und Anwälte üblich. Auch hier bietet ShakeSpeare große Vorteile.  Die Software gewährt nur den jeweils Beteiligten Anwälten über spezifische Zugriffsrechte temporären Einblick in Dokumente oder Fälle.

ShakeSpeare ™ Legal wird in Deutschland für Anwaltskanzleien ab Januar 2018 angeboten. Für Banken und große Organisationen mit eigener Rechtsabteilung bereits im 4. Quartal 2017.

Laden Sie die Broschüre für weitere Informationen zur Lösung herunter.

“Ohne ShakeSpeare, wären wir in den letzten fünf Jahren untergegangen”.

Borut Škerlj
Borut ŠkerljRechtsanwalt