Die ŽEJN-Gruppe hat einen Vertrag mit der Wiener Prestige-Kette der Ludwig Boltzmann-Gesellschaft (https://en.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Boltzmann_Gesellschaft) unterzeichnet, um eine zentralisierte Dokumentenmanagement- und Geschäftsprozessplattform zu implementieren, die auf die ständig wachsende Nachfrage nach sofortiger geschäftlicher Zusammenarbeit eingeht und den Ansatz für eine digitale Agenda etabliert.